STARKER KAFFEE MIT ECKEN UND KANTEN

Seit 2017 produziert eine kleine Gruppe von Unternehmern im Schweizer Rheintal einen der stärksten Kaffees der Welt: Der Markenname DEAD OR ALIVE ist dabei Programm. Mit mehr als 440 Milligramm Koffein in jeder Tasse hat der Kaffee nicht nur einen feinen Geschmack, sondern sorgt auch für einen natürlichen Energiekick.

"Ich war auf einer Motorradreise durch die Vereinigten Staaten, als ich auf die Idee kam", sagt Gründer Mike Feurstein. Zuerst war da der Markenname, dann die Idee für den Kaffee. "Kaffee ist ein sehr altes und funktionelles Getränk. Und zu diesem Ursprung wollte ich zurück." Zwei Dinge standen dabei im Mittelpunkt der Produktion: der Kaffee musste besonders sein UND einen Zweck haben. Und beides ist geglückt. DEAD OR ALIVE ORIGINAL wird aus drei verschiedenen Bohnen von höchster Qualität hergestellt. Monatelang experimentierte das Team mit verschiedenen Bohnen und Röstverfahren. "Unser Ziel war es, einen Kaffee zu produzieren, ohne den man eigentlich nicht leben möchte." Das Ergebnis war eine Mischung aus Arabica- und Robusto-Bohnen in einer harmonischen Mischung.

DEAD OR ALIVE CEO MIKE FEURSTEIN




Heute prägen große Gunnysäcke mit grünen Kaffeebohnen aus aller Welt und der Geruch von frisch geröstetem Kaffee die Atmosphäre in der Rösterei. Hier bereitet das Team den Kaffee mit großer Leidenschaft zu. "Das Geheimnis unseres Kaffees ist seine Mischung. Vielleicht gibt es stärkere Kaffees auf der Welt, aber man trinkt sie nicht zweimal. Sie schmecken wie Dreck", sagt Feurstein. DEAD OR ALIVE COFFEE hingegen hat einen nussig-schokoladigen Geschmack und lässt die Herzen der Koffein-Junkies höher schlagen.

Der Kaffee wagt es, anders zu sein - wie sein Logo und sein Design bereits zeigen: ein Totenkopf und der Slogan "Fuck sleep" - und richtet sich an Menschen, die Höchstleistungen anstreben und einen zusätzlichen Energieschub benötigen. Und er weckt all jene Menschen, die morgens notorisch mürrisch und schläfrig sind und das Aufstehen hassen: Er bietet ihnen einen perfekten Start in den Tag. TOT ODER LEBENDIG ist eine Rückkehr zur traditionellen Kaffeekultur, die den klassischen schwarzen Kaffee zelebriert. "Ich finde, jeder sollte zu Hause DEAD OR ALIVE COFFEE haben", sagt Feurstein. Vielleicht nicht für jede Gelegenheit oder sogar jeden Tag, aber wenn ein zusätzliches Maß an Energie benötigt wird, haben die Kaffeemacher keinen Zweifel daran, dass ihr Getränk die beste Wahl ist: "Es gibt Ihnen einfach eine andere Perspektive auf den Tag!

 

MIKE FEURSTEIN, CEO UND GRÜNDER